Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lebendiger Adventskalender im Großformat

Wir leben momentan in schierigen Zeiten. Die Corona Krise bringt Krankheit, Ansteckungsgefahr, Quarantäne und viele Einschränkung im Alltagmit sich. Das ist berohlich und wirkt bedrückend, gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit.

Daher sind wir alle für jeden Lichtblick dankbar, der Mut macht und Hoffnung schenkt. Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates Kempenich haben kreative Ideen gesammelt, wie die Advents- und Weihnachtszeit gestaltet werden soll, eine Zeit, die unser Herz und Gemüt besonders anspricht.

Eine Idee soll in der Adventszeit anschaulich werden: Ein Pfarrgemeinde Adventskalender im "Großformat".

Zum Umsetzen dieser Ideen wird aber die Mithilfe von 23 Mitgliedern der Pfarrgemeinde benötigt, für jeden Adventstag vor Weihnachten einen Mitwirkenden, egal welcher (christlichen) Glaubensrichtung man angehört. Ein Fenster ihres Hauses oder ihrer Wohnung soll, gut sichtbar für alle, kreativ mit einem Adventsmotib und der zugeteilten Zahl des Adventsdatums gestaltet werden. Besonders eindrucksvoll wäre es, wenn das Adventsfenster in der Dunkelheit leuchten würde. Wie bei einem Adventskalender, an dem jeden Tag ein Türchen geöffnet wird,, wird an jedem Tag ein neues geschmücktes Fenster sichtbar. Es wäre schön, wenn diese Aktion auch in den Filialen der Pfarrei mitgetragen würde.

Das 24.ste "Türchen" wird die große Krippe in der Pfarrkirche sein.

Es wäre sehr erfreulich, wenn sich zahlreiche Menschen von dieser Idee angesprochen fühlen würden. Diese können sich gerne im Pfarrbüro melden unter der Telefonnummer 02655/1084 oder per E-Mail unter pfarramt-Kempenich@t-online.de.

Ein solch außergewöhnlicher Adventskalender mit seinen schön gestalteten, hell erleuchteten Fenstern schenkt bestimmt viel Freude in einer bedrückend düsteren Zeit und stärkt die Vorfreude auf das Weihnachtsfest, an dem wir das Kommen des Heilandes feiern, der das Licht der Welt ist.

Adventsfenster 2020 Kempenich